Start Poezja Konrad Wojtyła Kondukt / Kondukt

Kondukt / Kondukt

Konrad Wojtyła

 

KONDUKT KONDUKT
dom w środku niczego
sen na zewnątrz ciała
łza w kółko pudru
kondukt przy bramie
trumna potem coś
co w ziemi

love parada mrówek

niosą te swoje małe
tarczki i te różowe ząbki
pewnie już zaczynają
te swoje tańce
wokół tronu królowej.
 
ein haus mitten im nichts
schlaf außerhalb des körpers
eine träne um und um bepudert
ein kondukt am tor
ein sarg dann etwas
was zur erde gehört

loveparade der ameisen

sie tragen ihre kleinen
schilder und ihre rosigen zähnchen
bestimmt sind sie schon zugange
mit ihrem getanze
um den thron der königin.
 

Aus dem Polnischen vom Andreas Volk